Irland von seiner schönsten Seite
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Dublin und Killarney, Golfrundreise

Irland – „Die Grüne Insel“ – so existiert der „Smaragd“ im Atlantik im Bewusstsein der meisten Menschen. Doch Irland ist nicht nur grün. Nein, Irland ist bunt. Die Vielfalt der Lichtverhältnisse, die durch den Wechsel von wolkenverhangenen Sturmhimmel bis zum glitzernden, alles belebenden Sonnenschein entsteht fasziniert nicht nur Fotografen; es zieht alle in seinen Bann.

Doch nicht nur die beeindruckende Landschaft und die Lichtspiele am Himmel machen Irland so liebenswert. Es sind vor allem die aufrichtigen und gastfreundlichen Menschen, die diese Insel so reizvoll machen.

Im Süden wachsen Palmen, im Norden prägen ausgedehnte Hochmoore das Land und in der Mitte ist es ganz still. Wo der Shannon fließt, finden Freizeitkapitäne und Angler ihr Paradies. Die grüne Insel ist von teils dramatischer Schönheit. Atemberaubend die Ausblicke von der Panoramastraße Ring of Kerry. Spektakulär die Klippen von Moher, die 203 m senkrecht ins Meer abfallen. Wildromantisch ist Connemara, lebhaft und die Hauptstadt Dublin. Überall sind Kult- und Königsstätten, Klöster und Schlösser zu entdecken. Steinerne Zeugen einer der ältesten Kulturen Europas. Und in den ungezählten Pubs erklingt die traditionelle Musik, werden die schönsten Geschichten erzählt.

Irland gehört zu den berühmtesten Golfdestinationen der Welt. Es bietet seinen Besuchern eine Auswahl von atemberaubend schönen Links und Parklandplätzen, eine satt-grüne, abwechslungsreiche Umgebung. Wohnen Sie in luxuriösen, authentischen Unterkünften in Burgen, Schlössern und Herrenhäusern, die umweht sind vom Hauch der Vergangenheit und einen unvergesslichen Aufenthalt versprechen.

Die von uns gewählten Hotels befinden sich in den attraktivsten Regionen von Irland und liegen meist in der Nähe von anspruchsvollen World Class Championship Plätzen.

Wir laden Sie ein, von unseren Geheimtipps zu profitieren. Dazu gehören kulturelle Ereignisse, Ausflugs- und Restaurant-Empfehlungen. Freuen Sie sich auf die irische Gastfreundschaft und spielen Sie auf den Top-Plätzen der Grünen Insel.

GolfculTour-Leistungspaket pro Person:

  • 3 Übernachtungen im 4* Castleknock Golf Hotel (oder ähnlich) im Twin Bed room
  • 3 Übernachtungen im 4* Randles Court Hotel (oder ähnlich) im Twin Bed room
  • 2 Übernachtung im 4* Castleknock Golf Hotel (oder ähnlich) im Twin Bed room
  • 8 Frühstück, teilweise Buffets
  • 1 Golfrunde auf dem Castleknock Golf Platz
  • 1 Golfrunde auf dem Island Golf Platz
  • 1 Golfrunde auf dem Killeen Golf Course des Killarney Golf Clubs
  • 1 Golfrunde auf dem Dooks Golf Course

Preis pro Person: ab 1.385,00 €

Zubuchbare Leistungen: 

  • Mietwagen
  • Zuschlag für Halbpension
  • Eintritt in das Glendalough Besucherzentrum
  • Eintritt ins Kilkenny Castle
  • Eintritt im Rock of Cashel

Diese Tour wurde kalkuliert für sechs Personen. Bitte fragen Sie die Preise für mehr oder weniger Mitreisende bei uns an.

Meine individuelle Buchungsanfrage:

Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Name *

Vorname *

Straße *

PLZ/Ort *

Telefon *

Email *

Früheste Hinreise:

Späteste Abreise:

Anzahl Nächte:
Anzahl Personen:
Anzahl Kinder:
Verpflegung:
Greenfees/Person:
Wunsch-Abschlagszeit:
Flug: mit Flugohne Flug
Abflughafen:
Transfer: ohneFlughafen-Hotel-Flughafen
Mietwagen: Mietwagen

Weitere Wünsche

RUNDREISE

Vom Alltagsgrau direkt aufs Green

Tag 1 – Anreise
Individuelle Anreise nach Irland und Empfang des Mietwagens am Flughafen Dublin. Fahrt zu Ihrem Golfhotel Castleknock Hotel & Country Club.
Der Rest des Tag es steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie haben die Möglichkeit nach Dublin hinein zufahren und sich auf einer Rundfahrt einen Eindruck von der Stadt zu verschaffen. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Dublin sind: Christchurch Cathedral Courts, Leinster House (Sitz des Irischen Parlaments), Four (Gericht) und die belebte O’Connell Street mit dem Spire und Hauptpostamt.
Übernachtung im Castleknock Hotel & Country Club.

Tag 2 – Golfrunde im Castleknock Golf Course

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Heute beginnen Sie den Tag mit einer Runde Golf auf dem Golfplatz Ihres Hotels. Der Castleknock Golf Course hat bereits, obwohl er erst 2005 eröffnet wurde, eine Platzierung unter den besten Golfplätzen Irlands erreicht. Die Greens sind nach allen USGA Empfehlungen ausgearbeitet und mehr als 10 Hectar Seen inmitten üppiger Parklandschaft wurden dafür angelegt.
Der Nachmittag steht zu Ihrer Verfügung. GolfculTour-Empfehlung: Unternehmen Sie einen Ausflug in das bekannte Boyne Valley, um die Megalithengräber zu besichtigen. Übernachtung im Castleknock Hotel & Country Club.

Tag 3 – Ausflug in die Wicklow Mountains

Irisches Frühstück in Ihrem Hotel. Heute erleben sie einen golffreien Tag. Unternehmen Sie einen Ausflug in die Wicklow Mountains nach Glendalough, dem „Tal der zwei Seen“. Die Klostersiedlung liegt am unteren der beiden Seen und ist eine der berühmtesten Irlands. Der Heilige Kevin zog sich im 6. Jahrhundert hierhin zurück. Er wollte im Einklang der Natur leben, aber aus der kleinen Siedlung wurde rasch ein belebtes Zentrum und Schule des Chistentums. Das auffälligste Monument der verstreuten Klosteranlagen ist der 33 Meter hohe Rundturm, der um 1066 während der Wickinger-invasionen errichtet wurde, um die religiösen Reliquien, Bücher und Kelche zu schützen. Nach einem Spaziergang entlang der Seen, Rückfahrt durch die wunderschöne Landschaft nach Dublin. Übernachtung im Castleknock Hotel & Country Club.

Tag 4 – Golfrunde auf dem Island Course

Frühstück in Ihrem Hotel. Heute checken Sie aus und fahren zunächst Richtung Norden nach Dinabate wo Sie eine Runde auf dem Island Golf Course spielen werden.
Der Island Golf Course wurde 1888 gegründet und befindet sich jenseits der Trichtermündung vor Malahide. Bis in die 1970er Jahre war er nur per Boot zu erreichen. Von drei Seiten vom Meer umschlossen, eingebettet in Sanddünen, die im Frühling und Sommer voll blühender Wildblumen stehen, ist dieser Platz eine Herausforderung an alle Sinne und das ganze Können des Golfers.
Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung. Übernachtung im Castleknock Hotel & Country Club.

Tag 5 – Weiterfahrt nach Killarney

Nach Ihrem Frühstück im Hotel verlassen Sie Dublin und reisen nach Killarney.
Unterwegs können Sie einen Abstecher nach Kilkenny unternehmen. Kilkenny ist eine mittelalterliche Marktstadt, die durch liebevoll restaurierte alte Gebäude und windige Gassen charakterisiert wird. Die kleine Stadt ist voll mit historischen Gebäuden, Marktständen, Galerien und Restaurants und ist leicht zu Fuss zu erkunden. Schlendern Sie durch die engen Gassen der kleinen Stadt mit ihren vielen Handwerks- und Souvenirläden.
In Kilkenny können Sie auch das wunderschöne Kilkenny Castle besichtigen. Lernen Sie bei einer Besichtigung des Schlosses mehr über die Gepflogenheiten damaliger Zeiten. Das Schloss stammt aus dem 12. Jh. und wurde im Viktorianischen Zeitalter neu gestaltet. Es liegt in einem großen Park und war der Hauptsitz der Butlers, der Marquis und Herzöge von Ormonde.
Fahren Sie anschließend weiter durch die Landschaften von Tipperary und Cork nach Killarney.
Killarney ist vor allem durch seinen wunderbaren Nationalpark mit den zwei Seen und dem Muckross Haus bekannt. Je nach verbleibender Zeit ist ein Besuch des Nationalparks empfehlenswert. Übernachtung in Ihrem Hotel in Killarney.

Tag 6 – Golfrunde im Killarney Club

Nach einem ausgiebigen Frühstück in Ihrem Hotel fahren Sie zum Golfplatz von Killarney, wo Sie heute im Killarney Golf & Fishing Club eine Runde auf dem Killeen Course spielen werden:
Der Killarney Golf Club ist ein erstklassiger irischer Golfplatz. Die altehrwürdige Anlage verfügt über 54 Spielbahnen, 36 davon (der Killeen Course und Mahonys Point und Lackabane) ziehen sich entlang der malerischen Seen von Killarney. Der Killeen Kurs zählt mit 6.400 Metern zu den längsten Spielbahnen des Landes. Der Killarney Golf & Fishing Club hat bereits mehrere Male die Irish Open ausgetragen. Die flachen Spielbahnen zeichnen sich durch zahlreiche Wasserhindernisse und Grünflächen aus. Im Süden, oberhalb des Sees, prägt die 700m hohe Bergkette des Killarney Nationalparks die Szenerie. Ein purer Golfgenuß für alle Sinne!
Rückfahrt nach Killarney und Übernachtung in Ihrem Hotel.

Tag 7 – Ausflug zum „Ring of Kerry“

Nach dem Frühstück brechen Sie zu einem Tagesausflug entlang des bekannten Ring of Kerry auf. Der Ring of Kerry ist eine der schönsten Panoramastraßen Europas. Die Strecke führt am Rand der Halbinsel (Peninsula Iveragh) an kilometerlangen Sandstränden und wilden Felsküsten entlang. Sie kommen an „Ladies View“ und „Molls Gap“ vorbei, zwei der wichtigsten Aussichtspunkte der berühmten Panoramastraße des „Ring of Kerry“.
Am Nachmittag treffen Sie wieder in Killarney ein und haben freie Zeit Killarney zu erkunden. Vielleicht möchten Sie die Gelegenheit nutzen und den wunderschönen Killarney Nationalpark mit dem Muckross House besuchen. Der Killarney Nationalpark wird oft als eine der schönsten Gegenden Irlands bezeichnet.
Anschließend kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel.

Tag 8 – Golfrunde auf dem Dooks Course

Genießen Sie Ihr irisches Frühstück im Hotel bevor Sie am Vormittag zum Dooks Golfplatz nach Glenbeigh fahren.
Der Golf Club wurde 1889 gegründet und gehört zu den fünf ältesten Links-Plätzen Irlands. Der Charme, die Atmosphäre und die hervorragende Küstenlage dieses traditionellen Platzes, machen Dooks zu einem Golferlebnis, das man wenigstens einmal im Leben erfahren muss. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Killarney. Übernachtung in Ihrem Hotel in Killarney.

Tag 9 – Rückfahrt nach Dublin über Cashel

Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel machen Sie sich auf den Weg in Richtung Dublin. Unterwegs können Sie in dem kleinen Städtchen Cashel halten und den bekannten Rock of Cashel besuchen. Der 60 Meter hohe Felsblock überragt, gekrönt von einer mauerumringten mittelalterlichen Burganlage mit Kirche und Kloster, eine weite Ebene. Dieses teilweise restaurierte, mittelalterliche Monument, war einst der Sitz der irischen Großkönige, bevor es in den Besitz der Kirche überging. Beeindruckend und geschichtsträchtig thront er über der Stadt.
Danach fahren Sie weiter nach Dublin wo Sie Ihre letzte Nacht verbringen werden.
Golfcultour-Empfehlung: auf keinen dürfen Sie versäumen, im Brauhaus von Guinness einzukehren.

Tag 10 – Rückflug

Genießen Sie ein letztes Mal Ihr Frühstück im Hotel bevor es Zeit wird sich auf den Weg zum Flughafen von Dublin zu machen, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben. Leider endet heute Ihr Besuch auf der „Grünen Insel“.

REISE-IMPRESSIONEN

Deshalb sind wir genau die Richtigen für Sie

„Individual– und Gruppenreisen werden von uns seit über 30 Jahren für viele Organisationen und Vereine aus dem
Rheinland und bundesweit konzipiert und begleitet, dazu gehören Architektenreisen, exklusive Kulturreisen,
außergewöhnliche Wein– und Gourmetreisen, Kreuzfahrten sowie Golf– und Turnierreisen..“

Deshalb sind wir genau die Richtigen für Sie

Seit dem Jahr 2000 agieren wir unter dem eingetragenen Markennamen GolfculTour ®

Mitglied in der IAGTO – International Association of Golf Tour Operators sind wir seit 2005.

Zu den schönsten Zielen auf der Welt erstellen wir maßgeschneiderte Reisen für Sie und Ihre Freunde.

Deshalb sind wir genau die Richtigen für Sie

Wir arbeiten nur mit Partnern, die unseren Service-Gedanken mittragen sowohl am Boden als auch in der Luft.

Unser Partnerbüro in Japan kennen wir persönlich. Es verfügt über ausgesuchte Stadtführer, komfortable Transportmöglichkeiten, hat Insider-Tipps und kennt die besten Restaurants und Leistungsträger.

Wir suchen für unsere Gäste in Japan und auch in anderen Destinationen weltweit die besten Hotels und speziell die Unterkünfte mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis persönlich für Sie aus.

Deshalb sind wir genau die Richtigen für Sie

Unser Ziel ist es, Ihre schönsten und wichtigsten Tage entspannt zu gestalten.
Wir werden nichts unversucht lassen, Ihre Wünsche Wirklichkeit werden zu lassen.
Dafür stehe ich mit meinem Namen.

Hannelore Kraus
und das Golfcultour Team

GolfculTour – Service

  • Für alle Reisenden sind ausführliche und fundierte Informationen über Land und Leute sehr wichtig.
    In die Ausarbeitung umfangreicher Reiseinformationen investieren wir sehr viel Zeit und Herzblut.
  • Schon bei der Buchung einer Reise informieren wir unsere Gäste über das Land,
    seine Einreiseformalitäten, Visapflicht und notwendige Impfungen.
  • Jeder Teilnehmer bzw. jedes zusammen reisende Paar erhält von uns etwa zwei Wochen vor Reiseantritt
    die kompletten Reiseunterlagen. Dazu gehört ein personalisiertes und speziell für diese Reise zugeschnittenes
    Informationsheft, in dem alle relevanten Themen zusammengetragen und aufgearbeitet wurden:
  • Dazu zählen das ausführliche Reiseprogramm mit Hotelbeschreibungen, Golfplatzbeschreibungen,
    detailliert beschriebene Ausflüge, Insider-Tipps im Zielgebiet sowie „Wichtiges von A—Z“, in dem wir
    unsere Gäste über die Einreise-, Gepäck– und Zollbestimmungen, Informationen zum Geldwechseln,
    gesundheitliche Fragen, wie Impfungen, rechtliche Fragen, Sicherheitsaspekte,
    öffentliche Verkehrsmittel und vieles mehr informieren.
  • Zusätzlich erhält jeder Reisende ein Kurzprogramm für die Westentasche,
    in dem man schnell die täglichen Aktivitäten nachlesen kann.
  • Wir überlassen nichts dem Zufall, denn Service und persönliche Betreuung stehen für uns an erster Stelle.
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
GOLFCULTOUR GMBH
GolfculTour GmbH
Hohenfelder Str. 3
56068 Koblenz
Telefon: 0261-911 45 66
Telefax: 0261-911 45 67
info@GolfculTour.de
TRANSITTER

Golfcultour ist Seit über 15 Jahren Mitglied von